Rumänien: Förderungen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,00 € Normalpreis

0,00 € Mitgliederpreis

Inkl. 20% USt.

Kurzübersicht

Exportmarktinformationen

Details

Nach wie vor besteht in Rumänien in vielen wirtschaftlichen Bereichen ein großer Aufhol- bzw. Modernisierungsbedarf. Dafür stellen die EU sowie der Staat Rumänien eigens designierte Mittel zur Verfügung, die zusätzliche Anreize schaffen, in Rumänien präsent zu sein bzw. die vorhandene Marktpräsenz auszubauen. Die EU-Strukturfonds enthalten fast als 40 Mrd. Euro an Fördergeldern für die Jahre 2014 bis 2020. Die meisten Förderprogramme werden erst im Jahr 2016 anlaufen, die Fördergelder sind daher noch fast zur Gänze verfügbar. Gefördert werden können die Erweiterung einer bestehenden Betriebsstätte, Forschung und Entwicklung, viele energierelevante Investitionen und teilweise auch die Mitarbeiterausbildung. Die Fördersätze variieren je nach Region und Unternehmensgröße zwischen 35% und 70%. Die Einreichung der Förderanträge stellt ein komplexes Verfahren dar. Das vorliegende Fachprofil der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA enthält viele nützliche Tipps und Kontaktadressen, die die erfolgreiche Antragstellung wesentlich vereinfachen.
 
- 20 Seiten -
 
Erscheinungsdatum: 22.02.2018

Zusatzinformation

Publikationsart Fachprofil
Dienststelle AußenwirtschaftsCenter Bukarest

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein