buch & mehr
0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Auslandsgeschäfte im Steuerrecht

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 2 auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

32,00 €
Inkl. 10% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Grenzüberschreitende Tätigkeiten steueroptimal gestalten
ODER

Details

Grenzüberschreitende Tätigkeiten haben in mindestens zwei Staaten steuerliche Folgen. Jeder Unternehmer, ob Klein-, Mittelbetrieb oder Konzern, muss sein Auslandsengagement so gestalten, dass einerseites eine doppelte Besteuerung vermieden und andererseits die Gesamtsteuerbelastung minimiert wird.

In dieser Broschüre erfahren Sie von Praktikern des internationalen Steuerrechts unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage in Österreich sowie des zwischenstaatlichen und europäischen Steuerrechts, was Sie bei ihren Auslandsgeschäften aus ertrag- und umsatzsteuerlicher Sicht zu beachten haben, wie Sie ihre Transaktionen steueroptimal gestalten und wie Sie sich vor den Waffen des Fiskus schützen können.

Aus dem Inhalt:

  •  Auslandsgeschäfte im österreichischen Ertragssteuerrecht
  •  Auslandsgeschäfte im Umsatzsteuerrecht
  •  Grundformen internationaler Tätigkeit 
  •  Direktgeschäfte und ertragsteuerliche Folgen
  •  Quellensteuern/Abzugsteuern
  •  Betriebsstätte, Personen- oder Kapitalgesellschaft
  •  Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland 
  •  Grenzen internationaler Steuergestaltung

Stand: Juli 2017

Umfang: 100 Seiten/A4

Autoren: Fabian Ecker, LLM | Michael Grubmüller LL.B.
              Sissy Hessl, LL.B. | Mag. Matthias Mitterlehner
              Mag. Günther Platzer | Mag. Michaela Sommer
              ICON Wirtschaftstreuhand GmbH 

Download: Leseprobe_Auslandsgeschäfte im Steuerrecht.pdf

Erscheinungsdatum: 01.07.2017

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Werktage
Publikationsart Broschüre
Dienststelle Wirtschaftskammer Oberösterreich