Rumänien: Firmengründung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,00 € Mitgliederpreis

48,00 € Normalpreis

Inkl. 20% USt.

Kurzübersicht

Exportmarkinformationen

Details

In Rumänien wurden bis dato rund 7.000 Firmen mit österreichischer Beteiligung gegründet, mit einem gesamten Investitionswert von rund 11,4 Mrd. EUR. Rumänien ist für österreichische Firmen als Investitionsstandort sowohl wegen der steigenden Inlandsnachfrage als auch wegen der günstigen Produktionsbedingungen ein attraktiver Investitionsstandort.

Seit 2005 gibt es in Rumänien eine Flat Tax auf alle Einkommen und Gewinne in der Höhe von 16%. Aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens mit Österreich stellt dies - aufgrund des enormen Potentials der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung, der stabilen makroökonomischen Daten und auch der Fördermöglichkeiten seit EU-Beitritt 1.1.2007 - einen zusätzlichen Anreiz für Investitionen österreichischer Unternehmen dar. Auch in der Förderperiode 2014-2020 stehen 40 Mrd. Euro an EU-Fördermittel für Rumänien bereit.

- 40 Seiten -

Überblick/Inhalt

Erscheinungsdatum: 27.07.2017

Zusatzinformation

Publikationsart Fachreport
Dienststelle AußenwirtschaftsCenter Bukarest

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein