Barrierefreiheit im Einzelhandel

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Werktage

0,00 €
Inkl. 10% USt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Broschüre
ODER

Details

Kunden gewinnen und binden

In Österreich leben zirka 800.000 Menschen mit Behinderungen, also rund 10% der Gesamtbevölkerung. Diese Menschen weisen die verschiedensten Arten von Behinderung auf – in der Fortbewegung, beim Hören oder Sehen, aber auch weniger offensichtliche wie eine Herzerkrankung, ein künstliches Hüftgelenk oder eine psychische Behinderung.

Das Behindertengleichstellungsgesetz fordert seit 1. 1. 2006 die Barrierefreiheit in Behörden, Geschäften, der Gastronomie, etc. Oft lassen sich durch kleine, kostengünstige Änderungen erhebliche Erleichterungen für Ihre Kunden erzielen. Größere Umbauten werden finanziell gefördert. Einzelhändler sollten es als Chance sehen, eine Vielzahl an Kunden an sich zu binden und neue Kundengruppen zu erschließen. Dieser Leitfaden fasst zusammen: die in Geschäften üblichen Hürden und Probleme zusammen, enthält viele Tipps für Erleichterungen, enthält alle Ansprechstellen und Fördermöglichkeiten und gibt Orientierung bei Kosten.

Erscheinungsdatum: 20.12.2006

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Werktage
Publikationsart Broschüre
Dienststelle Abteilung für Sozialpolitik und Gesundheit