buch & mehr
0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Unternehmens Neugründungen 1993-2018, endgültige Zahlen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

5,00 €
Inkl. 20% USt.

Kurzübersicht

Online-Dokument

Details

Die Auswertung der endgültigen Gründungsdaten 2018 liefert folgendes Bild: In den vergangenen 26 Jahren (1993 bis 2018) gab es insgesamt rund 764.400 Unternehmensneugründungen. Während vor 1996 jährlich zwischen 14.000 und 15.000 neue Unternehmen entstanden, waren es im Durchschnitt der Jahre 1996 bis 2000 bereits rund 21.400, 2001 bis 2005 knapp 28.200 und in den Jahren 2006 bis 2010 durchschnittlich 33.900 neu gegründete Unternehmen.

2011 bis 2015 gab es im Durchschnitt sogar ca 36.700 Neugründungen, 2016 bis 2018 durchschnittlich knapp 40.100. Die Gründungsstatistik 2018 brachte eine Gründungszahl in der Höhe von 39.322 Neugründungen.

Damit ist die Zahl der Gründungen im Vergleich zum Vorjahr gesunken (-2%). Rechnet man den Bereich der selbständigen Personenbetreuung heraus, ergibt sich ein Zuwachs von 3,2% (2018: 30.901, 2017: 29.935).

Erscheinungsdatum: 09.07.2019

Zusatzinformation

Publikationsart Online-Dokument
Dienststelle Stabsabteilung Statistik